Lassen Sie sich kostenlos beraten!

[NEXForms id="47" open_trigger="popup" type="custom_trigger" element_class="btn-rueckruf" width="50" height="auto" background="use-form-background" open_animation="fadeInDown" close_animation="fadeOutUp"]
Startseite » Guides » Payment allgemein » Zahlungsarten-Überblick

Zahlungsarten - Der Erfolgsfaktor für Ihren Online-Shop

Inhalt

Laut ECC-Studie ist die Verfügbarkeit der gewünschten Zahlungsart für den Konsumenten einer der Top 3 Kriterien für die Bewertung eines Online-Shops*. Kann der Kunde nicht mit seiner präferierten Zahlungsart bezahlen, steigt die Wahrscheinlichkeit für einen Kaufabbruch. Rund 88 Prozent aller Kaufwilligen verlassen einen Shop unverrichteter Dinge, sobald nur die Zahlungsart Vorkasse zur Auswahl steht.**

Zum einen muss man bei den Zahlungsverfahren darauf achten, den für seine Produkte und die angesprochene Zielgruppe richtigen Zahlarten-Mix anzubieten. Zum anderen ist es wichtig, die Balance zwischen den Kosten, dem Nutzen und dem Risiko in Form von Betrugsanfälligkeit der Zahlungsarten zu halten.

Welche Zahlungsarten sollten sie einbinden?

Die von Online-Händlern präferierten Zahlungsarten weichen häufig von den Wünschen ihrer Kunden ab. So bevorzugen Online-Händler zur Vermeidung von Zahlungsausfällen auf Vorkasse basierende Zahlungsarten, wohingegen Online-Shopper in Deutschland am liebsten nach Erhalt der Ware per Rechnung bezahlen. Der Payment-Markt bietet es ein breites Spektrum an Zahlungsarten, mit denen sie abhängig vom Produkt, der Branche, der Zielgruppe, des Marktes sowie Ihrer Unternehmenssituation den optimalen Zahlarten-Mix zur Steigerung Ihrer Konversion und Ihres Umsatzes anbieten können. 

Für ein erfolgreiches Online-Geschäft gilt als oberstes Gebot, sich nach seinen Kunden zu richten. Die Zahlarten die Ihre Kunden präferieren, sollten in Ihrem Shop auch Angeboten werden. statt unsichere Zahlungsverfahren wegzulassen, ergreifen sie lieber Maßnahmen um das Zahlungsausfallrisiko zu minimieren oder ganz zu eliminieren (lesen Sie hierzu unseren Guide zum Thema Betrugsprävention). Mit einem guten Zahlarten-Mix und einer ausgefeilten Betrugspräventions-Strategie schöpfen sie das Umsatzpotenzial Ihres Online-Shops optimal aus und halten gleichzeitig die Betrugsquote auf einem niedrigen Niveau.

Schaubild Zahlungsabwicklung

Das Zusammenspiel aller am Zahlungsverkehr beteiligten Parteien.

Denken Sie International

Bedenken sie bei der Planung Ihrer Zahlungslösung auch das internationale Geschäft. Das Shops im Internet nicht an einer Landesgrenze halt machen ist jedem klar. Weniger bekannt ist hingegen, dass immer mehr Online-Shopper Produkte im europäischen Ausland bestellen. Wollen sie sich dieses Potenzial auch für Ihren Online-Shop erschließen, ist es wichtig, dass Sie auch für Ihre ausländische Kundschaft die passenden Zahlungsverfahren anbieten. Jedes Land hat seine eigenen Vorlieben im Payment. Bei einem europäischen Crossboarder-Umsatz von 56 Mrd. € in 2014*** lohnt es sich diese unterschiedlichen Zahlungsgewohnheiten näher zu betrachten. Lesen Sie dazu unseren Guide Internationale Zahlungsarten.

Schaubild Verbreitung von Zahlungsarten in verschiedenen europäischen Ländern

*ECC-Branchenreport „Erfolgsfaktoren im E-Commerce – Deutschlands Top Online-Shops Vol. 3“ (2014)
**ibi research Studie „Erfolgsfaktor Payment“ (2013)
*** European Multi-channel and OnlineTrade Association (EMOTA), „Update on E-Commerce in Europe“, Oktober 2013

Weitere interessante Beiträge für Dich

Notebook mit verschiedenen Diagrammen auf dem Bildschirm

Ratenkauf

Wir zeigen Ihnen, welche cleveren Lösungen für den Ratenkauf es gibt und worauf Sie bei Auswahl und Implementierung achten müssen.

Mehr...
Kreditkarte auf einer Notebook-Tastatur

Kreditkarte

Blended rate, Interchange++, Disagio, Chargebacks… Alles Wissenswerte für die Zahlungsabwicklung per Kreditkarte in Ihrem Online-Shop.

Mehr...

Blog-Beiträge aus dieser Kategorie

Sind Sie bereit das Potenzial Ihres Online-Shops voll auszureizen?

Sie haben sich unsere Guide- und Blog-Beiträge durchgelesen und möchten nun mit einem Payment-Experten von How2Pay Ihr konkretes Szenario besprechen?

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Weitere Beiträge

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Profitieren Sie regelmäßig von unseren Payment-Tipps, direkt in Ihrem E-Mail-Postfach!

How2Pay Firmenlogo

Kontakt

Gerne rufen unsere Payment-Experten Sie zurück, wenn Sie uns verraten wann und wie wir Sie erreichen können.